Derby gegen Immenstadt

Am Sonntag um 14 Uhr steht für den FCR zum Abschluss des Heimspieljahres das Derby gegen den FC Immenstadt 07 auf dem Programm. Die Städtler konnten aus den letzten sechs Partien nur einen Sieg holen, allerdings gab es auch nur zwei Niederlagen. Mit nur drei Punkten Rückstand auf die Welte-Truppe geht es für den FCI darum, den Kontakt zum Relegationsplatz aufrechtzuerhalten. Die Gelb-Roten müssen dagegen schauen, daß sie nach dem Spielausfall vergangene Woche schnell zu ihrem Rhythmus finden. Dann sollte auch in diesem Spiel die Heimstärke zum Tragen kommen, denn das Derby will man natürlich gewinnen! Schließlich ist man dem Tabellenzweiten Oberstaufen dicht auf den Fersen, bevor es nächste Woche zum Jahresabschluss noch zum direkten Duell kommt.

Der FCR II empfängt um 12 Uhr den TSV Missen-Wilhams und möchte den Kontakt zur Tabellenspitze behalten. Das wird nicht leicht, denn die Gäste sind bisher nur zweimal besiegt worden und liegen drei Punkte vor den Rettenbergern. Aus den letzten vier Spielen holten sie zehn Punkte, haben also einen Lauf. Im Hinspiel gab es eine äußerst unglückliche 0:1-Niederlage für den FCR, Chancen würden massenweise vergeben. Für diese unnötige Pleite würde man sich gerne revanchieren, und somit Missen in der Tabelle auch gleich einholen. Auch das Büttner-Team muss erstmal seinen Rhythmus finden, nachdem letzte Woche das Spiel ausfiel.

Ob die Spiele stattfinden, steht allerdings noch nicht endgültig fest. Hier wird am Wochenende erst die Wetterlage sowie die Platzverhältnisse beurteilt und dann eine endgültige Entscheidung gefällt.

Letzte Jugendspiele des Jahres

Am Wochenende stehen die beiden letzten Jugendspiele des Jahres auf dem Programm. Die C-Jugend empfängt am Samstag um 13 Uhr den VfB Durach, das Spiel findet in Wertach statt. Die D-Jugend erwartet am Sonntag um 10:30 die DJK Seifriedsberg in Rettenberg.

Am letzten Wochenende gab es die beiden folgenden Ergebnisse:
D-Jugend TSV Buchenberg – FCR 1:3
C-Jugend SG Wiggensbach/Buchenberg-SG FCR/SSV 10:0

Spiele der 1.+2.Mannschaft abgesagt!

Die heutigen Spiele der 1. und 2.Mannschaft beim SSV Wildpoldsried wurden aufgrund der Wetterlage abgesagt! Die Nachholtermine stehen momentan noch nicht fest.

Rückrundenstart in Wildpoldsried

Am Samstag um 14 Uhr beginnt mit der Partie beim SSV Wildpoldsried für den FCR bereits die Rückrunde. Die Gastgeber haben nur eine der letzten acht Begegnungen gewinnen können, und stehen nur noch einen Punkt vor dem Relegationsplatz. Somit müssen Sie also aufpassen, nicht in die Abstiegszone abzurutschen. Deswegen werden sie eine weitere Niederlage auch tunlichst vermeiden wollen. Am anderen Ende der Tabelle befindet sich nach wie vor der FCR, der den Tabellenzweiten Oberstaufen weiter unter Druck setzen will. Nach vier Spielen mit zehn Punkten kann man durchaus positiv nach Wildpoldsried fahren. Der knappe, aber verdiente, 2:1-Hinspielsieg hat gezeigt, daß drei Punkte möglich sind. Voraussetzung dafür ist aber wie immer, über die komplette Spielzeit eine stabile und konzentrierte Vorstellung abzuliefern.

Bereits um 12 Uhr spielt die 2.Mannschaft beim Tabellenletzten Wildpoldsried II. Dieser ist allerdings im Aufwärtstrend. Nach sieben Niederlagen am Stück zu Saisonbeginn, darunter des 1:5 zum Auftakt gegen den FCR II, ist der SSV jetzt seit vier Spielen ungeschlagen. Nach der schwachen Leistung letzte Woche, will das Büttner-Team schnell wieder in die Spur finden. Noch haben die Gelb-Roten Kontakt zu den Aufstiegsplätzen, und das soll möglichst auch bis zur Winterpause so bleiben. Um dieses Ziel zu erreichen, muß aber wieder an die Spiele vor der Niederlage gegen Oy angeknüpft werden. Daß die Mannschaft das kann, hat sie diese Saison schon oft genug bewiesen.

C- und D-Jugend im Einsatz

An diesem Wochenende sind zwei der FCR-Jugendteams im Einsatz. Am Samstag um 14 Uhr spielt die D-Jugend beim TSV Buchenberg. Am Sonntag um 11 Uhr ist Anpfiff für die C-Jugend bei der SG Wiggensbach/Buchenberg. Gespielt wird auf dem Schulsportplatz in Wiggensbach.

Senioren
... lade Modul ...