FC Immenstadt 07 sichert sich den Bambini Cup 2019

Bei hochsommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein fand der Rettenberger Bambini-Cup 2019 statt, bei dem an diesem Samstag 10 G-Jugend-Mannschaften antraten, um sich den Wanderpokal zu sichern. Nach spannenden und meist torreichen Spielen vor großer Kulisse setzten sich die Bambinis des Nachbarn FC Immenstadt 07 im Finale gegen den VfB Durach mit 5:0 durch und durften den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Das war in dieser Deutlichkeit nicht zu erwarten, da Durach bis dahin alle Spiele gewann und auch nur ein Gegentor zuließ. Die Städtler gewannen dagegen sämtliche Partien und verdienten sich bei einem Torverhältnis von 25:1 den Turniersieg. Auch die Mannschaften des TV Hindelang, DJK Seifriedsberg, TSV Fischen, TSV Blaichach, SW Sonthofen, FC Oberstdorf und des Gastgebers FC Rettenberg mit zwei Teams zeigten tolle Leistungen und hatten viel Spaß.
Durach1Die strahlenden Sieger aus Immenstadt mit dem Wanderpokal.

Durach1Auch die beiden FCR-Teams hatten ihren Spaß.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Zuschauern und den teilnehmenden Mannschaften für den gelungenen Turniertag und freuen uns bereits auf eine Neuauflage des “Rettenberger Bambini-Cups”.

Bambini Cup 2019 geht am Samstag über die Bühne

Am Samstag, 29. Juni startet um 10 Uhr auf dem Sportplatz Rettenberg der Bambini-Cup 2019. Nachdem wir im letzten Jahr viel Glück mit dem Wettergott hatten, scheint es so, als ob auch heuer die äußeren Bedingungen ausgezeichnet sein werden. Jedenfalls ist die Wetterprognose sehr positiv und verspricht beste Rahmenbedingungen. Am diesjährigen Turnier nimmt der FC Rettenberg als Gastgeber mit zwei Mannschaften sowie folgende acht Vereine aus dem Allgäu teil:

TSV Fischen, TV Hindelang, DJK Seifriedsberg, TSV Blaichach, VfB Durach, FC Oberstdorf, Schwarz-Weiß Sonthofen und der FC Immenstadt 07. Da der Titelverteidiger TSV Burgberg diesmal leider nicht am Start ist, wird den Wanderpokal dieses Jahr sicher ein neuer Sieger mit nach Hause zu nehmen.

Wir würden uns freuen, wenn viele Zuschauer den Nachwuchskickern, die sicherlich mit Feuereifer bei der Sache sind, die Daumen drücken. Für das leibliche Wohl unserer Gäste ist selbstverständlich gesorgt, und es warten sicher spannende Partien auf alle Besucher. Das Finale wird um etwa 13.00 Uhr angepfiffen. Für Interessierte hier noch der Spielplan zum Anklicken: SpielplanTurnier2019

Letzte Jugendspiele der Saison

Unter der Woche fanden weitere vier Jugendspiele statt, für die beiden F-Jugendteams sehr erfolgreich, für die C- und D-Jugend leider nicht:

F-Junioren FCR – FC 07 Immenstadt 12:2
F2-Junioren TV Hindelang – FCR 1:8
D-Junioren TSV Burgberg – FCR 4:1
C-Junioren SG FCR/​SSV – SG SV Lenzfried/​FC Kempten 3:6

Somit ist auch für die C-Jugend die Saison beendet, die mit dem Klassenerhalt in der Kreisklasse endete. Für die jüngeren Jahrgänge stehen an diesem Wochenende die letzten Punktspiele der Saison an:

Freitag, 28.06.
17:00 Uhr F2-Junioren FCR II – FC Oberstdorf
17:00 Uhr F-Junioren SSV Wertach – FCR
17:00 Uhr E2-Junioren TV Hindelang – FCR
18:00 Uhr E-Junioren TV Hindelang – FCR

Sonntag, 30.06.
11:00 uhr D-Junioren FCR – (SG)TSV Betzigau II

Sieg der AH gegen Seifriedsberg

Kader: Gotthardt, Widenmayer, Can A., Nebel, Strubl, Mazrekaj, Spatz, Franz, Gross, Weizenegger, Zeller, Querbach, Hagspiel, Assfalg, Betz

Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen, sommerlichen Temperaturen bewältigten wir das erste Aufeinandertreffen mit den Kameraden aus Seifriedsberg.

Bereits kurz nach Spielbeginn machte Gross mit seinem ersten Ballkontakt im Jahr 2019 nach Hereingabe von Betz das 1:0. Es entstand ein munteres Spiel und beide Seiten erspielten sich sehenswerte Chancen. Im Abschluss waren wir an diesem Tag nicht ganz konsequent, aber dann doch erfolgreich. Mitte der ersten Halbzeit erzielten Querbach und Weizenegger mit jeweils sehr präzisen Schüssen die Treffer zum 2:0 und 3:0. So ging es in die Pause.

Nach der Pause dann gleich die Vorentscheidung durch Betz zum 4:0. Danach ruhten wir uns ein wenig auf der komfortablen Führung aus und das sehr spielstarke Mittelfeld des Gegners erspielte sich Chancen, die dann auch zum Anschlusstreffer von 4:1 führten. Den Sieg wollten wir uns dann aber nicht mehr aus der Hand nehmen und Weizenegger, Groß und 2x Betz trieben das Ergebnis nach oben. Zwischenzeitlich traf Seifriedsberg zum 5:2.

Das Spiel wurde souverän von Schiri Jörg geleitet, der dann auch das Licht ausmachte.

Weiter geht es dienstags im Training und am 28.06.19 mit unserem Grüntenpokal ab 18:00Uhr in Rettenberg.

A-Jugend schlägt Sonthofener B-Jugend

In einem Freundschaftsspiel besiegte die A-Jugend der SG Rettenberg/Wertach die B-Jugend des 1.FC Sonthofen mit 7:3. Bei strömendem Regen zeigten die Reitemann-Schützlinge, die selbst 5 B-Jugendliche im Kader hatten, eine starke Leistung und siegten verdient.

Für alle anderen Teams stehen dagegen noch die letzten Punktspiele an, gleich unter der Woche stehen die ersten davon auf dem Programm:

Dienstag, 25.06.
17:30 Uhr F-Junioren FCR – FC 07 Immenstadt
18:00 Uhr F2-Junioren TV Hindelang – FCR

Mittwoch, 26.06.
18:00 Uhr D-Junioren TSV Burgberg – FCR
18:30 Uhr C-Junioren SG FCR/​SSV – SG SV Lenzfried/​FC Kempten

Senioren
... lade Modul ...