Erwin Meitinger erhält DFB-Sonderehrung!

Am 29.11. durfte unser 1. Vorstand Erwin Meitinger in Neuburg an der Donau eine DFB-Sonderehrung für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit beim FC Rettenberg entgegennehmen. Erwin Meitinger ist beim FC Rettenberg seit vielen Jahren sehr aktiv und durchlief in den vergangenen 25 Jahren viele Stationen und Tätigkeiten. Neben dem aktiven Spielbetrieb war Erwin bereits als Spielleiter, Jugendleiter und Beisitzer viele Jahre in der Vorstandschaft tätig. Als Jugendtrainer leitete er E-, D- und C-Jugendmannschaften und seit Juli übernahm er nun das Amt des 1. Vorstands von Josef Übele. Auch wir bedanken uns bei Erwin ganz herzlich für die viele Arbeit, die er in unseren FC Rettenberg steckt und freuen uns mit ihm über die verdiente Auszeichnung des Verbandes.

auf dem Bild von links: Helmut Weihele (Bezirksehrenamtsreverent), Dieter Bergmüller (VFB Durach), Erwin Meitinger (FC Rettenberg), Gerd Scheer (Kreisehrenamtsreverent Allgäu), Helmut Kromp (SV Casino Kleinwalsertal), Franz Schmid (Spielgruppenleiter Allgäu)

auf dem Bild von links: Helmut Weihele (Bezirksehrenamtsreverent), Dieter Bergmüller (VFB Durach), Erwin Meitinger (FC Rettenberg), Gerd Scheer (Kreisehrenamtsreverent Allgäu), Helmut Kromp (SV Casino Kleinwalsertal), Franz Schmid (Spielgruppenleiter Allgäu)

Senioren
... lade Modul ...