Herren und Junioren – so geht’s mit dem Spielbetrieb weiter

Nachdem sich so langsam der Nebel bezüglich des Spielbetriebs ein wenig lichtet, hier mal ein Update zum geplanten Ablauf.

Bei den Herren wird die laufende Saison, sofern aufgrund der aktuellen Einschränkungen möglich, ab dem 01.09. fortgesetzt. Die Tabellen behalten ihre Gültigkeit, die restlichen Spiele sollen im September/Oktober sowie im Frühjahr 2021 durchgeführt werden. Parallel dazu wird noch an einem attraktiven Wettbewerb “gebastelt”, der die entstandenen Lücken im Spielplan füllen soll.

Bei der Jugend ist das Verfahren ein anderes, hier wurde die Saison abgebrochen. Für den Nachwuchs beginnt somit ab September, natürlich auch nur wenn es aufgrund der staatlichen Vorgaben möglich ist, die neue Saison in den jeweils neuen Jahrgangsstufen (A-Jugend 2002/03 bis F-Jugend 2012/13). Hier wird mit Spielgruppen mit max. 10 Teams und einer Einfachrunde geplant, die sich im Notfall auf die ganze Spielzeit 2020/21 strecken lässt. Im Idealfall wird im Herbst eine solche Runde komplett gespielt, und im Frühjahr eine weitere.

Aktuelle Entwicklungen und Infos können hier auf der offiziellen Verbandsseite nachgelesen werden:
So-gehts-weiter-im-bayerischen-amateurfussball

Senioren
... lade Modul ...