Wichtiges Heimspiel gegen Waltenhofen-Hegge

Bereits am Samstag um 15 Uhr erwartet der FCR zum wichtigen Heimspiel die SG Waltenhofen-Hegge. Die Gäste liegen fünf Zähler und drei Plätze vor unserem Team, mit einem Sieg könnte man also die SG mit in den Abstiegskampf ziehen. Nach recht gutem Start und vier Siegen aus den ersten sieben Partien musste Waltenhofen zuletzt vier deutliche Niederlagen mit 18 Gegentoren hinnehmen. Sie werden also auch nicht gerade vor Selbstvertrauen strotzen. Das gilt aber auch für das Team um Kapitän Markus Hindelang, das seit acht Spielen auf einen Dreier wartet. Dennoch müssen in der momentan prekären Situation gerade solche Heimspiele gewonnen werden, um nicht noch tiefer in den Keller zu rutschen. Hierfür wird eine Steigerung gegenüber den letzten beiden Partien nötig sein, und auch der letzte Einsatz und Wille muß von jedem einzelnen zu sehen sein. Dann sind die Voraussetzungen für den ersehnten zweiten Saisonsieg gegeben.

Bereits im 13 Uhr empfängt der FCR II nach seinem spielfreien Wochenende den TSV Blaichach II. Hier will das Hagspiel-Team die unnötige Niederlage in Weitnau vergessen lassen und mit einem Sieg den Kontakt zur Tabellenspitze erhalten. Die Gäste, die heuer nach einer Pause erstmals wieder am Spielbetrieb teilnehmen, sind allerdings nicht zu unterschätzen. Acht Punkte stehen bei ihnen bereits auf der Habenseite und zudem ist die 1. Mannschaft der Blaichacher an diesem Wochenende spielfrei…

Nächste Spiele der Nachwuchsteams

Auch am kommenden Wochenende sind wieder fast alle FCR-Jugendmannschaften im Einsatz, nur die F1 ist spielfrei. In den folgenden Spielen geht es um Punkte:

Freitag, 20.10.
16:00 Uhr F2-Junioren FCR – TSV Buchenberg
17:00 Uhr E-Junioren SSV Niedersonthofen – FCR
18:00 Uhr E2-Junioren ASV Martinszell – FCR II
19:00 Uhr D-Junioren TV Hindelang – FCR

Samstag, 21.10.
17:00 Uhr C-Junioren SG FCR/​SSV – FC Türk Spor Kempten

Sonntag, 22.10.
11:00 Uhr B-Junioren FC Türk Spor Kempten – SG Wertach/​FCR/​NiSo
15:00 Uhr A-Junioren SG FCR/​SSV – TSV 1862 Babenhausen

Jugendergebnisse

In der vergangenen Woche gab es folgende Ergebnisse bei den FCR-Jugendteams:

C-Junioren (SG)FC 07 Immenstadt – SG FCR/SSV 3:1
E2-Junioren FCR – DJK Seifriedsberg 9:4
E-Junioren FCR – DJK Seifriedsberg 8:2
B-Junioren SG Wertach/​FCR/​NiSo – SG Altusried/​Krugzell 3:0
A-Junioren JFG Hasel-Roth-Günz – SG FCR/SSV 8:1
D-Junioren FCR – (SG)TV Weitnau 0:0
C-Junioren (SG)FC Wiggensbach-Buchenberg – SG FCR/SSV 6:0

FCR holt einen Punkt in Heising

Mit einem 1:1-Unentschieden endete für den FCR das Gastspiel beim TSV Heising. Bereits nach elf Minuten brachte Markus Trunzer die Gelb-Roten in Führung. Aber praktisch im Gegenzug erzielten die Hausherren durch Daniel Furlani den Ausgleich. Obwohl Stefan Wiedemann noch mit einer dicken Torgelegenheit scheiterte, stand am Ende ein unter dem Strich gerechtes Remis. Dadurch bleibt der FCR weiterhin auf dem Relegationsplatz stehen.

FCR zu Gast beim TSV Heising

Am Sonntag um 15 Uhr steht für den FCR das nächste Kellerduell auf dem Programm. Dann gastiert das Lutz-Team beim von „FCR-Legende“ Klaus Engstler trainierten Vorletzten TSV Heising. Die Gastgeber befinden sich überraschend auf einem Abstiegsplatz, waren sie doch zu Saisonbeginn eher im vorderen Drittel erwartet worden. Heising ist die einzige noch sieglose Mannschaft der Liga, auf der Habenseite befinden sich lediglich fünf Unentschieden. Ein Grund dafür ist sicher das Verletzungspech, mit dem das Engstler-Team zu kämpfen hat. Damit gibt es auch schon eine Gemeinsamkeit mit dem FCR, der auch immer wieder Spieler ersetzen musste. Nach der dürftigen Leistung in Weitnau ist eine Steigerung absolut notwendig, denn eine weitere Niederlage würde den Sturz auf einen Abstiegsplatz bedeuten. Wenn es die Gelb-Roten schaffen, sich auf die Tugenden aus dem Seifriedsberg-Spiel zu besinnen, sollte auch in Heising was zu holen sein. Mehr Durchschlagskraft in der Offensive und das Vermeiden von Nachlässigkeiten in der Defensive wären schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Die 2. Mannschaft ist an diesem Wochenende spielfrei.

Senioren
... lade Modul ...