Sieg und Niederlage für FCR-Jugend

Die D-Jugend kam erfolgreich aus der Winterpause und siegte beim SSV Niedersonthofen mit 3:0. Weniger gut lief es für die A-Jugend, die stark ersatzgeschwächt beim TSV Oberstaufen mit 0:3 unterlag. Das Spiel der C-Jugend wurde kurzfristig abgesagt.

Erfolgreicher Rückrundenauftakt

Mit zwei Heimsiegen startete der FCR erfolgreich in die Rückrunde. Die 1. Mannschaft siegte gegen den SSV Niedersonthofen mit 3:0, die Zweite gewann 3:1 gegen den FC 07 Immenstadt II.

Deutlicher als der Spielverlauf war das Ergebnis der Ersten. Der FC Rettenberg fand nicht zu seinem Spiel und tat sich gegen die offensiv wenig präsenten Gäste schwer zu Torchancen zu kommen. Erst nach einer halben Stunde brach Spielertrainer Dennis Marquardt mit einem perfekt getretenen Freistoß den Bann. Auch im weiteren Spielverlauf hatten die Hausherren zwar mehr vom Spiel, brauchten aber bis in die Schlußphase um den Sieg einzutüten. Zunächst musste Gästespieler Lukas Mayer mit einer sehr harten Gelb-Roten Karte vom Platz. In Überzahl erhöhte Thomas Hindelang nach einem schönen Angriff einen Querpaß von “Bomber” Marquardt zum 2:0 (85.). Der Schlußpunkt blieb Hannes Übelhör in der 90. Minute vorbehalten, als er auf Vorlage von Martin Welte den Endstand herstellte.

Bei der 2. Mannschaft verlief die Partie zunächst relativ ereignislos, was sich im torlosen Halbzeitstand widerspiegelte. Die Gäste nutzten durch Alexander Baljak einen schmeichelhaften Foulelfmeter im Nachschuß zum Führungstreffer, nachdem Luis Gaugler zunächst abwehren konnte (57.). Danach übernahm Rettenberg die Initiative und drehte das Spiel in den Schlußminuten. Eine Flanke von Oldie Stephan Auer nutzte Neuzugang Sascha Bentenrieder zum Ausgleich. Ein kurioses Eigentor führte zum 2:1, als ein FCI-Verteidiger seinen Mitspieler Boris Rädler anschoß, von dem dann der Ball im Tor landete. Zuvor hatte Florian Bader stark vor das Tor geflankt. In der Schlußminute setzte sich erneut Bentenrieder gut im Zweikampf durch und schob zum 3:1 ein.

Rückrundenstart für Herrenteams

Zum Auftakt der Rückrunde erwartet der FCR am Sonntag um 15 Uhr den SSV Niedersonthofen zum Derby am Fuße des Grünten. Das Team von Spielertrainer Dennis Marquardt hat keine Ausfälle zu beklagen und kann somit vollzählig in das Spiel gegen den Abstiegskandidaten gehen. Die Gäste werden sich daher mit allen Mitteln zur Wehr setzen um nicht mit leeren Händen nach Hause zu fahren.

Die 2. Mannschaft hat den FC 07 Immenstadt II zu Gast und will gegen die favorisierten Gäste mit einer engagierten Leistung zu Punkten kommen. Spielbeginn ist um 13 Uhr.

Rundenstart für weitere Jugendteams

Für zwei weitere Jugendteams endet am Wochenende die Winterpause. Für die D-Jugend steht bereits am Freitag um 17 Uhr das Spiel beim SSV Niedersonthofen an, gespielt wird in Waltenhofen. Die C-Jugend setzt ihren Abstiegskampf in der Kreisklasse am Samstag um 13.15 Uhr in Kimratshofen gegen die JFG Illerwinkel fort. Und für die A-Jugend steht nach ihrem Auftaktsieg am Samstag um 16 Uhr das nächste Auswärtsspiel beim TSV Oberstaufen auf dem Programm.

A-Jugend siegt in Dietmannsried

Mit einem erfreulichen 3:1-Sieg startete die A-Jugend beim TSV Dietmannsried in die Rückrunde. Trotz eines 0:1-Rückstands und einem holprigen Rasen konnte das Team von Coach Joi Huber die Partie noch drehen und die drei Punkte mit nach Hause nehmen.

I. Mannschaft
04.04.2015 15:30
TSV Betzigau
 - 
FC Rettenberg
Spiele gegeneinander:
0 / 0 / 3 (S/U/N)
29.03.2015 15:00
FC Rettenberg
3 : 0
SSV Niedersonthofen
[©]
II. Mannschaft
04.04.2015 13:45
TSV Betzigau 2
 - 
FC Rettenberg 2
Spiele gegeneinander:
0 / 1 / 0 (S/U/N)
29.03.2015 13:00
FC Rettenberg 2
3 : 1
FC Immenstadt 2
[©]
Tabellen
1 Heis 17 38 41:20 +21
2 FCR 17 33 45:31 +14
3 Fisch 17 32 44:29 +15
4 Hald 17 31 44:35 +9
5 TGIm 17 27 40:26 +14
6 FCO 17 23 42:34 +8